-Eine Homestory mit Pollo-

Warum ich überwiegend Frauen fotografiere?
Pollo von pollography und ich haben das mal in mega heißem Set bildlich dargestellt

Ein bisschen Selbstironie schadet nie.

Wenn ihr wissen wollt, was Pollo sonst so machst schaut auch mal auf seiner Webseite oder Instagram.
http://pollography.de/
https://www.instagram.com/pollography/

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Ben (Sonntag, 26 Februar 2017 15:00)

    Super Jungens,

    find ich einfach cool. Witz, Charme und Tiefgrund, alles dabei.

  • #2

    Maren Lepus (Sonntag, 26 Februar 2017 19:14)

    So genial ! Ich finds herrlich !

  • #3

    Symphony (Sonntag, 26 Februar 2017 21:27)

    Großartig und wunderschön �

    Und jetzt noch eine Serie mit dem Model in solcher (Frauen-)Unterwäsche mit genau denselben Posen zum direkt daneben halten... ;) Da würd ich sofort mitmachen :D

  • #4

    Symphony (Sonntag, 26 Februar 2017 21:29)

    *einem
    (weiblichen) Model...nicht ihm... Damn you, autocorrect.

  • #5

    Jette (Sonntag, 26 Februar 2017 22:10)

    Definitiv polarisiert ihr mit diesen Bilder! Ich finde es super umgesetzt ��
    und die eine oder andere Pose auf den Bildern kann auch ein Mann gut umsetzen ;)

  • #6

    Gamilia (Montag, 27 Februar 2017 07:17)

    Grandiose Fotos =D
    Ich bin grosser Fan von Gender switch posen und Momenten. Sehr cool gemachte, lustige aber respektvolle Foto Reihe.

  • #7

    Chris (Montag, 27 Februar 2017 10:01)

    Genial. Fehlt nur noch das Bild mit junger Frau - ich meine Mann - mit Teddybären. Find ich cool, wie ihr das umgesetzt habt. Hahahaha.